TAC-Training mit Nicolas Baez

Am Mittwoch 11. Juni 2014 durften wir von einem sogenannten TAC-Spezialtraining profitieren. TAC heisst «Top Athletes for Clubs» und bedeutet, dass ein Spitzenathlet ein Training leitet; in unserem Fall war das Nicolas Baez, amtierender Schweizermeister im Ju-Jitsu-Fighting. Das Training wurde vom Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband anlässlich der DV 2013 an einem Wettbewerb verlost.

National Games 2014, Bern

Am verlängerten Wochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 stand das Highlight im Behindertensport an: Die National Games 2014 von Special Olympics in Bern. Knapp 50 Judokas mit einer Behinderung traten gegeneinander an. Aus Wallisellen war Peter Rüesch mit dabei, betreut von seinem Trainer Andreas Wisler.

Judo: Anfängerturnier in Wetzikon

An diesem Sonntag hiess es früh aufstehen: schon um 8 Uhr öffnete die Widumhalle in Wetzikon ihre Tore, damit die Kleinsten (Jahrgang 2005 und jünger) wägen konnten. Vom Judokai Wallisellen waren total 7 Kinder vertreten, davon vier in der jüngsten Kategorie. 6 Bronzemedaillen und ein Pokal waren das Fazit am Ende des Turniers.

Training für Trainer

Unsere Trainer bilden sich intern regelmässig weiter. Mindestens zwei Mal pro Jahr treffen sich alle Trainer und Hilfstrainer zu einer Weiterbildung. Die Ausbildung am 3. März 2014 stand unter dem Motto „Kuatsu“. Kuatsu – die Form der Wiederbelebung, entspricht der Samariter-Ausbildung, hat aber noch spezielle Techniken bei Unfällen auf der Matte.